Rory McIlroy: „In der Golfwelt ist kein Platz für LIV“

Home » Rory McIlroy: „In der Golfwelt ist kein Platz für LIV“

Nachdem Rory McIlroy im vergangenen Monat standhaft in seiner Unterstützung der PGA Tour gegen LIV Golf geblieben war, machte er Anfang dieser Woche Schlagzeilen mit Kommentaren zur Notwendigkeit von Friedensgesprächen.

Am Samstag fühlte sich McIlroy gezwungen, sich während eines Interviews mit Kyle Porter von CBS Sports weiter zu verdeutlichen.

Vier Tage zuvor sagte McIlroy gegenüber BBC Sport Northern Ireland, er glaube, dass die DP World Tour, die PGA Tour und LIV Golf zusammenkommen müssten, um ihre „chaotische“ Situation zu lösen, was eine mögliche Änderung seiner Haltung gegenüber der Upstart-Tour signalisierte. Als sich ihm jedoch die Gelegenheit bot, seine Bemerkungen weiter zu präzisieren, sagte McIlroy am Samstag, dass er weiterhin gegen LIV Golf und den Platz der Liga im Sport sei.