Science News Roundup: NASA präsentiert die ersten Vollfarbbilder des Webb-Weltraumteleskops; Alter Kieferknochen könnte einen Einblick in Europas früheste Menschen und mehr geben

Home » Science News Roundup: NASA präsentiert die ersten Vollfarbbilder des Webb-Weltraumteleskops; Alter Kieferknochen könnte einen Einblick in Europas früheste Menschen und mehr geben

Es folgt eine Zusammenfassung aktueller Wissenschaftsnachrichten.

Die NASA zeigt die ersten Vollfarbbilder des Webb-Weltraumteleskops

Die NASA zieht den Vorhang zu einer Fotogalerie zurück, die ihresgleichen sucht, und wird bald die ersten Vollfarbbilder ihres James-Webb-Weltraumteleskops präsentieren, eines revolutionären Apparats, der entwickelt wurde, um durch den Kosmos bis zum Beginn des Universums zu blicken.

Die mit Spannung erwartete Enthüllung von Bildern und spektroskopischen Daten des neu in Betrieb genommenen Observatoriums am 12. Juli folgt einem sechsmonatigen Prozess des ferngesteuerten Entfaltens verschiedener Komponenten, des Ausrichtens seiner Spiegel und des Kalibrierens von Instrumenten.

Alter Kieferknochen könnte einen Einblick in Europas früheste Menschen geben

Archäologen in Spanien sagten am Freitag, sie hätten einen alten Kieferknochen ausgegraben, der ihnen helfen könnte, in das Gesicht einiger der frühesten menschlichen Vorfahren in Europa zu blicken. Der Überraschungsfund, der etwa 1,4 Millionen Jahre alt sein könnte, könnte auch wichtige Hinweise auf die Entwicklung des menschlichen Gesichts im Laufe der Jahrtausende geben, sagte das Team der Atapuerca Foundation.

(Mit Beiträgen von Agenturen.)