So können Sie Reisemeilen spenden, um Flüchtlingen zu helfen

Home » So können Sie Reisemeilen spenden, um Flüchtlingen zu helfen

In den vergangenen Monaten gab es weltweit einen Zustrom von Flüchtlingen. Gründe dafür sind der Ukraine-Konflikt, Naturkatastrophen und politische Gewalt. Es ist jetzt möglich, Flüchtlingen direkt zu helfen, sich in Sicherheit zu bringen, indem Sie Reisepunkte und Meilen spenden.

So spenden Sie Punkte/Meilen, um ukrainischen Flüchtlingen zu helfen

Die anhaltende Notlage in der Ukraine erregt derzeit die größte mediale Aufmerksamkeit. Viele Reisetreueprogramme und Kreditkartenprämienprogramme bieten die Möglichkeit, Reisepunkte und Meilen an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden, die Bedürftigen helfen.

Eine weitere Möglichkeit ist das Sponsoring von Flügen für Flüchtlinge Miles4Migrants. Der Service arbeitet mit gemeinnützigen Organisationen zusammen, um Flüchtlinge zu identifizieren, die ein dauerhaftes Zuhause in Europa, Kanada oder den Vereinigten Staaten benötigen. Das Programm hat seit seiner Einführung im Jahr 2016 über 15.000 Flüchtlingen geholfen.

Die Wohltätigkeitsorganisation startete kürzlich ihren Ukraine2Canada Travel Fund mit 500 Erstflügen. Das Gesamtziel ist es, 10.000 ukrainischen Flüchtlingen dabei zu helfen, verschiedene kanadische Gemeinden zu erreichen.

Mit gespendeten Vielfliegermeilen und Kreditkartenprämien kann der Service einen Flug für eine Einzelperson oder eine Familie buchen. Darüber hinaus kann ein Buchungskoordinator Spendern helfen, einen Prämienflug für einen Flüchtling zu reservieren, anstatt ihn zuerst zu Miles4Migrants zu transferieren.

Meist benötigte Reisepunkte/Meilen

Während fast jede Reisemeilenspende lebensverändernd sein kann, sind diese Prämienpunkte/Meilen am begehrtesten, um Flüchtlingsflüge zu sichern (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Air Canada/Aeroplan
  • Alaska Airlines
  • American Airlines
  • Prämien für American Express-Mitglieder
  • Capital One-Belohnungen
  • Verfolge ultimative Belohnungen
  • Flying Blue (Air France und KLM)
  • Southwest Airlines

Wie viele Meilen zu spenden

Reisende müssen mindestens 1.000 Punkte/Meilen spenden. Das ist das Transferminimum für die meisten Prämienprogramme. Hier sind einige Beispiele dafür, wie viel gespendete Punkte/Meilen wert sein können:

  • 1.000 Meilen: Kann Meilen mit anderen Spendern sammeln, um einen Flug zu buchen
  • 15.000 Meilen: Ein Inlandsflug in den USA für einen Flüchtling
  • 50.000 Meilen: Bis zu vier Flüchtlinge auf einem US-Inlandsflug oder einem internationalen Flug
  • 100.000 Meilen: Bis zu sieben US-Inlandsflüge oder vier internationale Flüge

Es ist auch möglich, Bareinlagen zu leisten, um die Punkte-/Meilendifferenz zu decken und Gebühren und Steuern zu bezahlen.

Weitere Möglichkeiten, wie Flüchtlingsmeilen helfen können

Der Ukraine-Konflikt ist nicht der einzige Anlass, Reisemeilen für Asylsuchende zu spenden. Im Sommer 2021 half Project Afghan Arrival Flüchtlingen in Afghanistan bei der Flucht vor den Taliban.

Es gibt auch Flüchtlinge aus über 90 Ländern auf der ganzen Welt aus Asien, Afrika und Lateinamerika, die religiöses und politisches Asyl suchen.

Andere hoffen, ihre Familie wieder zusammenführen zu können.

Zum Beispiel werden Organisationen mit der jüngsten Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der USA, die Politik des „Verbleibs in Mexiko“ rückgängig zu machen, Spenden sammeln, um Asylsuchenden zu helfen, vorübergehend das Land zu verlassen

Einrichtungen an der Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten.

Zusammenfassung

Wenn Sie nach einer produktiven Möglichkeit suchen, ungenutzte Reisepunkte oder Meilen einzulösen, kann das Spenden eine wertvolle Option sein. Sie können verhindern, dass sie ablaufen, während Sie anderen in großer Not helfen, ihr nächstes Kapitel des Lebens zu beginnen.

In Verbindung stehende Artikel: