Stürmer, Toronto Raptors stimmen einem 2-Jahres-Vertrag zu

Home » Stürmer, Toronto Raptors stimmen einem 2-Jahres-Vertrag zu

Der Free-Agent-Stürmer Otto Porter Jr. hat sich mit den Toronto Raptors auf einen Zweijahresvertrag geeinigt, wobei der zweite eine Spieleroption ist, teilten Ligaquellen Yahoo Sports mit.

Der NBA-Champion von 2022 verlässt die Golden State Warriors nach einer produktiven ersten Saison in der Bay. Er erzielte durchschnittlich 8,2 Punkte, 5,7 Rebounds und schoss 46,4 % vom Feld. Der Geselle war in den letzten Jahren in der Liga unterwegs und fügte seiner NBA-Karriere eine weitere Station hinzu.

Porter Jr. war im NBA-Draft 2013 die dritte Gesamtauswahl und die Raptors werden sein fünftes Team in den letzten sechs Saisons sein. Porter Jr. hat jedoch eine Verbindung zu Toronto, da seine Frau aus der kanadischen Stadt stammt.

Ebenfalls in der freien Agentur verließ ein weiterer Teil des titelgewinnenden Kaders der Warriors Golden State. Gary Payton II hat sich am späten Donnerstag mit den Portland Trail Blazers auf einen Dreijahresvertrag über 28 Millionen US-Dollar geeinigt.

NBA-freie Agentur: Verfolgen Sie die Live-Updates von Yahoo Sports zu allen Unterzeichnungen, Vertragsverlängerungen, Trades und mehr.

Otto Porter Jr. verlässt die Golden State Warriors nach einer produktiven Saison in der Bucht, teilten Ligaquellen Yahoo Sports mit. (Harry How/Getty Images)