Was Arizonaner über Reisen am Wochenende des 4. Juli wissen müssen

Home » Was Arizonaner über Reisen am Wochenende des 4. Juli wissen müssen

Zwischen Flugverspätungen und -annullierungen und steigenden Benzinpreisen war das Reisen diesen Sommer ein Albtraum.

  • Erwarten Sie nicht, dass es über das Feiertagswochenende besser wird, da in den nächsten Tagen voraussichtlich 920.000 Arizonaner reisen werden. laut AAA.

Was ist los: Die aufgestaute Reisenachfrage nach zwei Jahren Pandemiebeschränkungen hat zu einem weltweiten Urlaubsanstieg geführt. Aber die Fluggesellschaften sind mit Personalengpässen konfrontiert und können die Nachfrage nicht decken.

Ja aber: Die Fluggesellschaften verfügten über zwei Jahre und Milliarden von Dollar an staatlicher Hilfe, um sicherzustellen, dass sie für die Rückkehr der Passagiere in den Himmel nach der Pandemie bereit waren, berichtet Joann Muller von Axios.

Preiserhöhungen: Laut AAA bedeutet die gestiegene Nachfrage, dass Reisende landesweit mehr bezahlen.

  • Der durchschnittlich günstigste Flugpreis ist 14 % höher als zu dieser Zeit im letzten Jahr.
  • Die Hotelpreise der Mittelklasse sind um etwa 23 % gestiegen.
  • Die täglichen Mietwagenpreise sind im Vergleich zum Vorjahr um 34 % gesunken, liegen aber immer noch etwa 40 USD pro Tag über den Preisen vor der Pandemie.

Anhand der Zahlen: Am Donnerstag wurden 18 Flüge gestrichen und 163 Flüge in oder aus Sky Harbor verspätet. laut FlightAware.

  • Bundesweit gab es 471 Annullierungen und 5.120 Verspätungen.
  • Dies ist hauptsächlich auf Personalengpässe der Fluggesellschaften zurückzuführen, die bis 2023 andauern könnten, berichtet Muller.

Kenne deine Rechte: Laut Gesetz „hat ein Verbraucher Anspruch auf eine Rückerstattung, wenn die Fluggesellschaft einen Flug storniert, unabhängig vom Grund, und der Verbraucher sich entscheidet, nicht zu reisen.“

  • Sie haben auch Anspruch auf eine Rückerstattung, wenn es zu einer erheblichen Flugplanänderung oder Verspätung kommt – in der Regel zwei Stunden oder länger – und Sie sich entscheiden, nicht zu reisen.

Wissenswert: Delta hat eine ausgegeben systemweiter Reiseverzicht Dieses Wochenende können Reisende kostenlos umbuchen, während Piloten vor Delta-Hub-Flughäfen Streikposten stellen, um Druck auf das Unternehmen auszuüben, seine Vertragsverhandlungen zu beschleunigen, berichtet Emma Hurt von Axios Atlanta.

In der Zwischenzeit: Der durchschnittliche Gaspreis war 5,43 $ pro Gallone in Maricopa County Donnerstag.

  • Vor einem Jahr lag der landesweite Durchschnitt bei 3,13 $.
  • In Kalifornien (das unserer Meinung nach das beliebteste Ausflugsziel der Arizonaner ist) haben die Benzinpreise durchschnittlich 6 US-Dollar pro Gallone überschritten.

Rauszoomen: Es wird immer noch erwartet, dass Autoreisen an diesem Wochenende Rekorde brechen werden, da laut AAA voraussichtlich 42 Millionen Menschen landesweit unterwegs sind.

Das Verkehrsministerium von Arizona angekündigt, dass es an diesem Wochenende keine Vollsperrungen geben wird.

Ein Himmelshafen Der Sprecher sagte, er solle an diesem Wochenende mit Menschenmassen rechnen und Ihren Flugstatus überprüfen, bevor Sie das Haus verlassen.