Was kommt als nächstes für Finance Factors: Neue Generation von Führungskräften

Home » Was kommt als nächstes für Finance Factors: Neue Generation von Führungskräften

Teil einer Reihe von Interviews mit CEOs der wichtigsten Unternehmen Hawaiis. Dieses Interview wurde aus Gründen der Länge und Prägnanz bearbeitet.

Finanzfaktoren, das in lokalem Besitz befindliche Finanzdienstleistungsunternehmen, feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen. CEO Russell Lau, Sohn des Mitbegründers Daniel Lau, umreißt die heutige Strategie des in lokalem Besitz befindlichen Unternehmens und seiner neuen Generation von Führungskräften.

Was ist das wichtigste Ziel von Finance Factors für 2022?

Um mehr Familien auf Hawaii dabei zu helfen, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen und „Mama und Pop“-Immobilieninvestoren dabei zu helfen, Generationenreichtum aufzubauen. Wir konzentrieren uns darauf, bekannt zu machen, dass Finance Factors über das Fachwissen und die personalisierten Kreditlösungen verfügt, um Menschen dabei zu helfen, ihre Wohneigentums- und Immobilienziele zu erreichen.

Während wir einige der niedrigsten Zinssätze für herkömmliche Festzinskredite in Hawaii haben, sind wir bekannt für kreative Kreditlösungen für einzigartige Immobilien, ungewöhnliche Kreditnehmersituationen und Szenarien mit niedrigen Anzahlungen.

Tatsächlich bieten wir Lösungen für alle Arten von ungewöhnlichen Situationen, wie die Sicherung mehrerer Immobilien mit einem einzigen Darlehen, was perfekt ist, wenn Eltern ihrem Kind helfen möchten, ein Haus zu kaufen, indem sie das Eigenkapital ihrer eigenen Immobilie als Anzahlung verwenden.

Wo konzentriert sich das Unternehmen im Jahr 2022 sonst noch?

Dieses Jahr markiert unser 70-jähriges Bestehen und es ist eine Gelegenheit, die Vergangenheit zu ehren und die Zukunft zu feiern. Wir begannen 1952 damit, den berufstätigen Familien von Hawaii zu einer Zeit zu helfen, Zugang zu Privatkrediten zu erhalten, als traditionelle Finanzinstitute ihnen keine Dienste leisteten. Denselben Geist tragen wir heute in unserem Ansatz zur Immobilienkreditvergabe durch den Einsatz kreativer, personalisierter Kreditlösungen weiter.

Russell Lau ist CEO von Finance Factors.

Die Leute denken oft, dass unkonventionelle Wege der Kreditvergabe riskanter sind, aber trotz aller pandemischen Volatilität hat sich unsere Kreditqualität in unserem Portfolio gehalten. Dies beweist, dass wir kein höheres Kreditrisiko eingehen, indem wir unseren Kreditnehmern helfen. Stattdessen nehmen wir uns die Zeit, eine Lösung zu strukturieren, die für ihre einzigartige Situation geeignet ist.

Das Unternehmen konzentriert sich auch auf Investitionen in Technologie, um das Kundenerlebnis zu verbessern.

Was sind die größten Herausforderungen für Ihr Unternehmen und Ihre Branche?

Die Erschwinglichkeit von Wohnraum ist ein großes Problem in Hawaii. Unser Staat hat einen niedrigen Wohnungsbestand, eskalierende Baukosten, Genehmigungs- und Anspruchsprobleme und in letzter Zeit steigende Zinssätze. Wir versuchen, diesen herausfordernden Markt zu bekämpfen, indem wir agil sind, schnelle Entscheidungen treffen und operativ effektiv sind.

Auf Hawaii trifft der War for Talents besonders hart zu. Es war schon immer ein angespannter Arbeitsmarkt, und die Pandemie beschleunigte den Ruhestand für einige. In allen Branchen, insbesondere in der Finanzdienstleistungsbranche, ist der Wettbewerb um Talente hart und wir verlieren manchmal talentierte Talente an das Festland.

Wir verstehen dies und evaluieren kontinuierlich unsere Leistungen an Arbeitnehmer, schaffen mehr Arbeitsplatzflexibilität, bauen eine starke Kultur auf und konzentrieren uns auf die Förderung von Entwicklungs- und Rotationsmöglichkeiten, die nur ein kleinerer Arbeitgeber, der auch Schwesterunternehmen hat, bieten kann.

Der Zukunftspessimismus ist weit verbreitet. Was gibt Ihnen Optimismus?

Unsere nächste Generation von Führungskräften. Ich habe das Glück, dass meine Tochter Jen Lau und mein Schwiegersohn Rob Nelson nach Hause zurückgekehrt sind. Sie sind beide talentierte Führungskräfte mit unterschiedlichen Stärken, die sich gegenseitig ergänzen.

Jen verfügt über mehr als 15 Jahre digitale Erfahrung von Transformationen bis zur Einführung einer neuen Aktienhandelsplattform. Rob bringt über 15 Jahre Führungserfahrung im Finanzbereich als Controller von US Trust und als Teil des Akquisitionsteams der Bank of America, Merrill Lynch mit. Jetzt ist Jen Executive Vice President bei Finance Enterprises, unserer Holdinggesellschaft; Rob ist Präsident von Finance Factors.

Außerdem haben wir kürzlich Joy Barua als Präsidentin von Finance Insurance eingestellt. Er bringt Positivität und eine frische Perspektive mit, unterstützt durch 25 Jahre multidisziplinäre Führung. Greg Kawakami leitet unser Immobiliengeschäft als Präsident von Waipono Investment und hat unser Immobilienportfolio neu positioniert, um es weiter auf Wachstum auszurichten.