Whit Merrifields MLB-Best-Games-Plays-Streak endet

Home » Whit Merrifields MLB-Best-Games-Plays-Streak endet

KANSAS CITY, Missouri (AP) – Könige Infielder Whit Merrifields Serie von 553 aufeinanderfolgenden Franchise-Rekordspielen endete am Montag, als er wegen einer Zehenverletzung den Auftakt eines Doubleheader gegen Detroit verpasste.

Merrifields Saite datiert auf den 24. Juni 2018 und war die längste aktive Serie bei den Majors.

„Es war ein großartiger Lauf für Whit“, sagte Mike Matheny, Manager von Kansas City. „Es war einfach beeindruckend, wie er das angehen konnte.“

Merrifield verließ das Spiel am Sonntag mit Beschwerden im rechten Zeh. Er wurde mit einem Wanderschuh ausgestattet und wird voraussichtlich wegen einer Knochenprellung und einer Bänderschwellung auf die Verletztenliste gesetzt.

„Ich hatte Glück … in einigen Fällen, aber ich habe mich mental in eine gute Position gebracht, um jeden Tag zu spielen. Ich bin unter allen Umständen zum Spielen erschienen. Es war ein langer Lauf und ich bin stolz darauf“, sagte Merrifield.