Wiedereröffnung des Pacific Science Center; Tipps für Ihren nächsten Besuch

Home » Wiedereröffnung des Pacific Science Center; Tipps für Ihren nächsten Besuch

Gehen Sie zum Nordeingang, um Tickets für das neu eröffnete Pacific Science Center zu erhalten. (Fotos von Natascha Dillinger)

Pazifisches Wissenschaftszentrum wird mit den unverwechselbaren Bögen wiedereröffnet, die unsere Familie und andere seit Jahrzehnten willkommen heißen.

Sie öffneten sogar freundlicherweise ihre Türen während eines epischen Schneesturms. Ich erinnere mich noch, wie ich im achten Monat schwanger in einem mit Ketten bekleideten Bus durch die Innenstadt gefahren bin, um einen schweren Fall von Lagerkoller zu lindern. Und dann schlossen sich diese Türen. Zwei sehr lange Jahre (mit Ausnahme einer kurzen, aber schönen Eishockey-Ausstellung im letzten Herbst). Während einige Gebäude geschlossen bleiben, waren wir begeistert, als wir von der Wiedereröffnung des Zentrums hörten. Ich ging mit meinem 6-Jährigen hinunter, um ein paar neue Erinnerungen zu sammeln.

Wissenschaftler experimentieren mit Feuer

Lernen ist bei der Live Science Combustion Show explosiv

Es ist Showtime: Live Science, Laser Dome und Planetarium

Die Shows im Wissenschaftszentrum sind wieder voll im Gange, und wir haben dafür gesorgt, dass wir in jeder kostenlosen Kategorie eine erleben.

In der Live Science Combustion-Show unterrichtete unser Moderator Troy das Publikum über die für die Verbrennung erforderlichen Zutaten (Brennstoff, Wärme und Sauerstoff). Troy sprach mit uns über diese Komponenten durch eine unterhaltsame Demonstration verschiedener Kraftstoffarten. Unser Lieblingsteil war, als er Elemente wie Strontium und Kupfer entzündete und erklärte, dass ihre leuchtend roten und grünen Farben sie zu hervorragenden Komponenten für Feuerwerkskörper machen. Mit etwa 15 Minuten ist dies die kürzeste Show und eignet sich hervorragend für das jüngere Publikum.

Lasershow

Lasershows sind jetzt im Tageseintritt enthalten und es lohnt sich, sie zu Ihrer Reiseroute hinzuzufügen. Sich auf den Boden zu legen (natürlich für die beste Aussicht) in einem dunklen Raum mit trippiger Beleuchtung fühlte sich nach einem anstrengenden Morgen ziemlich erholsam an. Meine kunstbegeisterte Tochter war fasziniert von einem After-Show-Blick auf den Stand. Eine schillernde Reihe von Tasten steuert verschiedene Effekte. Erstaunlicherweise erstellen Laserkünstler viele der komplexen Laserdesigns im laufenden Betrieb, ähnlich wie ein DJ auf Turntables.

Planetarium

Die geringe Kapazität des Planetariums gab uns einen intimen Blick auf den Nachthimmel. Unser Gastgeber erzählte griechische und Oneida-Geschichten über einige der Konstellationen, während wir zusahen, wie sie über die gewölbte Decke wirbelten.

Bauen Sie Schaltkreise im Pacific Science Center

Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Schaltungen im Tinker Tank-Raum

Neu und neu für uns: Tinker Tank und IMAX Dome

Wir haben die meiste Zeit im Tinker Tank-Raum verbracht. Eine der täglichen Aktivitäten (von denen viele rotieren) war eine Schaltungsbaustation. Es gab nicht viele Anweisungen, aber wir haben einige fundierte Vermutungen basierend auf zurückgelassenen Kreationen angestellt. Meine Tochter war so stolz, als sie eine Kette aus 10 Glühbirnen baute, die von einer Batterie angetrieben wurden. Sie redet noch Tage später davon!

Wasser ist extrem

Versteckt auf der anderen Seite der IMAX-Kuppel befindet sich das neue Water’s Extreme Journey-Labyrinth. Besucher geben sich als Regentropfen auf dem Weg zum Ozean aus. Spinner auf dem Weg entscheiden über Ihr Schicksal – werden Sie zu einem schmutzigen Sturmabfluss oder werden Sie durch umweltfreundliche menschliche Entscheidungen gerettet? Es wird Ihnen schwer fallen, alle Schilder in den engen Räumen zu lesen, aber verpassen Sie nicht die Mini-Seilrutsche und den Seildurchgang entlang der Reise.

Einige der Gebäude sind noch geschlossen, während sich das Zentrum von der Pandemie erholt. Wir halten Ausschau nach dem, was als nächstes in den Gebäuden drei und vier kommt, aber es gab genug, um unseren Besuch auszufüllen, und wir verbrachten leicht fünf Stunden auf dem Campus.

Beobachten Sie, wie Schmetterlinge Nektar aus Früchten und Blumen saugen

Achten Sie auf Schmetterlinge, die auf den saftigen Früchten im tropischen Schmetterlingshaus landen

Tipps für einen Besuch im aufgefrischten Pacific Science Center

  1. Buchen Sie im Voraus, um 20 % zu sparen. Bestimmte Shows haben eine begrenzte Kapazität (das Planetarium fasst nur 40 Personen). Wenn Ihr Herz also auf eine bestimmte Zeit für eine Show eingestellt ist, können Sie Ihre kostenlosen Eintrittskarten auch im Voraus reservieren.
  2. Wenn Sie eine Vorabreservierung für eine Show verpasst haben, versuchen Sie, ein paar Minuten vor der Startzeit anzukommen, um zu sehen, ob es No-Shows gibt. Wir hatten Glück mit diesem Ansatz für unsere Planetariumsshow.
  3. Mischen Sie einige klassische Exponate ein. Große und kleine Besucher liebten noch immer den Zauber der blauen Morpho-Schmetterlinge, die im tropischen Schmetterlingshaus umherflatterten. Beobachten Sie auch, wie die Dinosaurier in einer anderen Ausstellung brüllen und mit dem Schwanz wedeln. Der Bereich Water Works im Außenbereich ist mit den Bögen des Science Center und der Space Needle ein perfekter Fototermin.
  4. Müssen Sie mehrere Altersgruppen berücksichtigen? Das Science Center passt hervorragend, aber versuchen Sie, ein paar Ersatzhände mitzubringen, wenn Sie können. Der Just for Tots-Bereich ist perfekt für die Kleinen, aber von Exponaten wie dem Tinker Tank-Bereich aus nicht einsehbar. Tinker Tank ist eher für Kinder im schulpflichtigen Alter geeignet.
  5. Fragen stellen. Das Personal wechselt regelmäßig durch die Ausstellungen und ist äußerst freundlich und kompetent. Scheuen Sie sich nicht, Ihre wildesten wissenschaftlichen Fragen zu stellen (oder sehen Sie im nächsten Badezimmer nach).
  6. Wenn Sie an einem Wochenende kommen, wählen Sie einen Sonntag, an dem das Parken an der Straße kostenlos ist (es sei denn, es gibt eine Veranstaltung).
Klassische Exponate wie die Dinosaurierausstellung sollten Sie sich nicht entgehen lassen

Erfahren Sie mehr über Dinosaurier: Ist ein T-Rex gelaufen? Wie lang waren ihre Arme? Wie nutzen wir Technologie, um sie zu untersuchen?

Mittagessenszeit!

Feuer und Wissenschaftler brauchen Brennstoff, also vergiss deinen eigenen nicht. Es gibt einen Essbereich im Freien und Sie können so oft wie nötig wieder eintreten, wenn Sie die Waffenkammer zum Mittagessen besuchen möchten. Packen Sie an einem sonnigen Tag Wechselkleidung ein. Der Internationale Springbrunnen ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt und sorgt nach einem unterhaltsamen Tag im Museum für Abkühlung.

Meine 6-jährige ist in den zwei Jahren seit unserem letzten Besuch im Pacific Science Center (immerhin ein Drittel ihres Lebens) sehr gewachsen, und ich war mir nicht sicher, wie sie sich über unsere Rückkehr fühlen würde. Es stellt sich heraus, dass ich wie meine Tochter neue Dinge gefunden habe, die ich lieben kann, Lieblingserinnerungen, die ich noch einmal besuchen kann, und zukünftige Erfahrungen, auf die ich mich freuen werde.

Werfen Sie einen Blick auf die klassischen Bögen des Pacific Science Center und die Space Needle, während Sie mit einer Wasserkanone auf ein Ziel zielen

Details besuchen

Wo: Die offizielle Adresse des Pacific Science Center lautet 200 2nd Avenue N in Seattle auf dem Campus des Seattle Centers. Treten Sie über den Nordeingang ein (in der Nähe des Mural-Amphitheaters).

Std: Täglich von 10-17 Uhr geöffnet (letzter Einlass um 16 Uhr)

Kosten: 27,95 $ pro Erwachsener und 19,95 $ pro Kind (3-12 Jahre). Kinder unter 2 Jahren sind kostenlos. Sparen Sie 20 % (und reservieren Sie Showzeiten im Voraus), indem Sie mindestens 24 Stunden im Voraus online buchen.

Parken und Transit: Es stehen begrenzte Parkplätze an der Straße zur Verfügung, oder planen Sie etwa 13-15 $ für nahe gelegene Garagen ein. Mehrere Busse bedienen Seattle Center, aber wir lieben es, die Monorail von der Innenstadt zu nehmen, wo sie mit der Link-Stadtbahn und den Metrobussen verbunden ist.

In der Nähe: Auf dem Seattle Center Campus könnte man locker einen Tag verbringen. Mittagessen im abholen Waffenkammerbesuchen Sie das Seattle Children’s Museum und verkürzen Sie die Schlafenszeit, indem Sie den Abend mit beenden Filme im Wandbild Samstags den ganzen Sommer über.

Besuchen Sie unseren Abschnitt Aktivitäten, um weitere Ideen für Familienspaß zu finden

Ein weiteres Museum ist mit neuen Exponaten wieder geöffnet. Schau mal welche.

Kinder können sich austoben und einen dieser Spielplätze mit einem Thema erkunden.