Wildlife Science Center leitet die Wolfsforschung

Home » Wildlife Science Center leitet die Wolfsforschung

600187755

Peggy Callahan und ihre in Gefangenschaft gehaltene Kolonie im Wildlife Science Center waren entscheidend für das Verständnis, wie Wölfe sich verhalten, überleben, kommunizieren und sich vermehren. Sie hat ihre Wölfe – darunter verwaiste Rettungstiere und Problemtiere, die nach dem Töten von Pferden und Nutztieren umgesiedelt wurden – eingesetzt, um Standards zu setzen und Taktiken zu erfinden, die in den gesamten Vereinigten Staaten verwendet werden. Das Zentrum ist die Heimat der am meisten gefangenen Wölfe Nordamerikas.